Blaues Licht müde Augen

Müde Augen – was tun? 8 Tipps

Müde Augen sind ein leidiges Thema wenn es um die Ausstrahlung des Gesichts geht. Sie hinterlassen einen unerholten Eindruck der an einem haften bleibt. Besonders Tätigkeiten die es erfordern lange Zeit am Computer zu sitzen können Müde Augen schnell hervorrufen. Wie wir wissen sind lange Arbeitstage Zuhause heutzutage zur Gewohnheit geworden. Um eine ausgelaugten Eindruck vor den Kollegen im nächsten Video Call zu vermeiden müssen Sie heute etwas dagegen tun. Nähere Informationen zu den Ursachen für Müde Augen finden Sie unter unserem Beitrag „Ursache für Müde Augen“. Dank unserer 8 Tipps können Sie das Auftreten verhindern bzw. reduzieren:

  • Nutzen Sie Augentropfen um Ihre Augen und Augenlider mit Feuchtigkeit zu versorgen
  • Nutzen Sie Blaulichtfilter um das blaue unnatürliche Licht Ihres Computers zu unterdrücken
  • Sorgen Sie für frische Luft in geschlossenen Räumen
  • Gehen Sie an die frische Luft, z.B. ein Spaziergang in der Mittagspause
  • Ausreichende Beleuchtung in der Umgebung
  • Luftfeuchtigkeit von mindestens 60%
  • Tägliches Augentraining (mehr dazu unter „Augentraining Mittel gegen müde Augen“
  • Nutzen Sie Augenmassagen in regelmäßigen Abständen

Besonders in der heutigen Zeit in der der Home Office Anteil und die Zeit vor dem Computer bzw. Smartphone immer mehr zunimmt sind Maßnahmen und Routinen gegen Müde Augen sehr wichtig. Ihr wollt bei einem Video Call mit eurem Vorgesetzen nicht ausgelaugt aussehen sonst denkt er noch das Home Office tut euch nicht gut.

Unsere Empfehlung für gute Übungen für die Augen findest du hier:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.