Shiatsu Massage

Massagetechnik gegen Augenringe aus Japan

Die eine Minuten Technik aus Japan für jünger aussehende Augen. Die Augen mögen die Fenster zur Seele sein, aber sie sind auch der erste Ort an dem sich dein wahres Alter zeigt. Glücklicherweise gibt es eine japanische Massagetechnik namens Shiatsu, die dir die jugendlichen Augen deiner Träume schenken kann und das beste ist, sie dauert nur eine Minute.

Übung 1: Hängenden Augenbrauen

Wenn die Schwerkraft deine Augenbrauen etwas mehr nach Süden gebracht hat als du möchtest dann ist diese Übung ein muss, der Druckbereich ist das innere und äußere Ende und die Mitte der Augenbrauen. Beginne indem du deinen zeige Ring und Mittelfinger jeweils auf diese Stellen legst. Ziehe deine Augenbrauen mit mittlerem Druck wieder dorthin zurück wo sie hingehören. Wenn du das noch etwa 7 Sekunden lang tust, bist du bereit weiterzumachen.

Übung 2: Weg mit den Krähenfüßen

Das schlimmste an diesen kleinen Falten an den äußeren Augenwinkeln, auch Krähenfüße genannt ist, das es nicht so einfach ist sie loszuwerden. Nun die Shiatsu-Massage kann auch dieses Problem lösen. Um schnelle Ergebnisse an dieser Stelle zu sehen lege ein Zeigefinger auf die äußeren Augenwinkel erwärme diesem Bereich ein wenig, tippe mit den Fingern auf die Augenwinkel. Du kannst die Muskeln auch ganz leicht zu deinen Schläfen ziehen, ohne die Finger anzuheben. Stelle sicher, dass du an den Muskeln und nicht an der Haut ziehst. Vergiss nicht diese Übung dreimal für je drei Sekunden zu wiederholen.

Übung 3: Reduziert Schwellungen um die Augen

Sie sind ein weiteres großes Problem das dazu führen kann, dass du viel älter aussiehst als du tatsächlich bist. Um eine Schwellung zu reduzieren, leg deinen Zeigefinger auf den Bereich zwischen den Innenecken des Auges und dem Nasenrücke. Von dort aus kannst du senkrechte Bewegung ausführen. Achte darauf, dass du deine Haut nicht dehnst, dies kannst du mehr Falten führen. Um die Übung abzuschließen macht eine Gabel mit dem Mittel und Zeigefinger und drücke gleichzeitig an den äußeren und inneren Augenwinkel. Mach das wiederum dreimal für je 3 Sekunden, so verabschiede dich von der Augenschwellung für immer.

Übung 4: Gegen Falten zwischen den Augenbrauen

Zurück zu den Augenbrauen. Wie wäre es, wenn du die Falte los wirst, die sich zwischen den Augenbrauen gebildet haben, da du deine Stirn ein wenig zu oft gerunzelt hast. Um das zu schaffen lege deinen zeige Mittel und Ringfinger zwischen den Augenbrauen auf den Bereich auch bekannt als drittes Auge. Drückt dann diesen Punkt etwa 5 bis 7 Sekunden lang, wenn du das gleiche nochmal wiederholst, ist das absolut ausreichend und die Falten verblassen zu lassen.

Übung 5: Verjüngt die Augenpartie

Die letzte Übung der Shiatsu-Massage konzentriert sich auf die Augengegend, sodass sie straffer und jugendlicher wirkt. Die Schritte sind einfach, leg den zeige Mittel und Ringfinger auf den Knochen unter den Augen und drücke in 10 Sekunden leicht, wenn du diese Übung zweimal wiederholt, hast du den Trick raus.

Jetzt bist du gewappnet, jetzt kannst du dein Gesicht immer jung und frisch aussehen lassen, du kannst diese Übungen separat durchführen, je nach deinen problematischen Bereichen oder sie alle durchführen, um die Shiatsu Technik abzuschließen und die besten Ergebnisse zu erzielen. Der Schlüssel ist es diese Übungen regelmäßig anzuwenden und diesen Teil der Selbstpflege Routine nie zu überspringen. Jetzt da du weißt wie man die Shiatsu-Massage durchführt ist es an der Zeit herauszufinden, worum es geht. Der Name Shiatsu kommt von zwei japanischen Wörtern “Shi” bedeutet Finger und “Atsu” bedeutet Druck, also der Name sagt schon alles.

Die SHIATSU Massage

Diese Massagen stammen eigentlich von Anma den japanischen Massage Stil, der auf das Jahr 1320 zurückgeht. Shiatsu basierte auf einem tiefen Verständnis der Anatomie der Geheimnisse der tibetischen Medizin und der Ideen der traditionellen japanischen Medizin, außerdem wurde diese einfache aber auch hoch wirksame Methode von dem medizinischen Behörde des Landes offiziell anerkannt und von japanischen Volk allgemein akzeptiert.

Es wird immer noch häufig in Japan verwendet besonders im kosmetischen Bereich. Wenn du mir nicht glaubst, betrachte den Schöpfer der Technik als Beweis Tokujiro Namikoshi gründete in den 1940 Jahren eine Shiatsu Schule und lebte bis zum Alter von 95 Jahren und sah viel jünger aus, als er wirklich wahr. Sein ganzes Leben lang. 

Aber wie genau funktionieren diese einfachen Druckübungen. Es ist kein Geheimnis, dass es bestimmte Stellen auf unserem Gesicht und Körper gibt die bei Belastung nicht nur den Stoffwechsel und unserem Gewebe beschleunigen, sondern auch dazu beitragen, das Blut und Lymphflüssigkeit besser zirkulieren. Shiatsu beschäftigt sich genau damit. Kurzgesagt, dieser ein minütige Massage kick startet den natürlichen Verjüngungsprozess des Körpers und löst schnell alle sichtbaren Anzeichen von Müdigkeit und Alterung. Im allgemeinen funktioniert diese Augen Massage in mehreren Richtungen, es stärkt die Gesichtsmuskulatur es glättet effektiv alle Falten, die du hast, es erhöht die Elastizität der Haut da es die Produktion von Kollagen und Elastin stimuliert, die beide sehr wichtig und bedeutend für die Haut sind. Und schließlich stabilisiertes die Ölförderung, wenn Du also eine natürlich fettige Haut hast, würde SHIATSU sicherlich gut für dich sein. 

Es ist jedoch erwähnenswert, dass es alle Arten von Shiatsu Massagen gibt einschließlich Körper und Gesichtsmassagen diese Art von komplexen Massagetechniken sollte von einem professionellen Arzt durchgeführt werden, der genau weiß, wie man sie richtig durchführt. Du siehst gibt in der japanischen Medizin ein grundlegendes Konzept Namens “QI”oder auch “Chi”. Chi ist im Grunde genommen, deine vitale Körper Energie, die sich um die Funktion deines Systems kümmert. Sie fließt in bestimmten Faden der sogenannten Meridianen SHIATSU Anhänger glauben, dass das Ungleichgewicht des Chi in einem bestimmten Bereich die Ursache für alle Probleme ist. Es kann wie eine einfache Erkältung beginnen und wenn es unbehandelt bleibt zu stark Muskelschmerzen oder häufigen Kopfschmerzen führen. Die Aufgabe eines Shiatsu Praktikers besteht, also darin auf das Chi zuzugreifen, indem er Druck auf die Lebenspunkte des Körpers ausübt. Die Blockaden und Ungleichgewichte aufspürt, die deine Gesundheitsprobleme verursachen und den Energiefluss wieder normalisiert. Dies trägt zur Stabilisierung des Systems bei und ermöglicht es dem Patienten sich sowohl körperlich als auch geistig vollständig zu entspannen. Dank so einer Tiefenentspannung ist die Shiatsu Therapie dafür bekannt Stress und Ängste abzubauen und viel Gutes für das Wohlbefinden eines Menschen zu tun. Noch mehr wird angenommen, dass es eine Vielzahl von Erkrankungen behandelt darunter Kopfschmerzen Verdauungsstörungen, Gelenkschmerzen und Schlaflosigkeit. Einige praktizierende ziehen ist auch vor Shiatsu Sitzungen mit bestimmten körperlichen Übungen, Meditation oder Ernährungstherapie zu absolvieren und die Praxis noch effektiver zu machen. 

Das ist so ziemlich alles was du über Shiatsu wissen musst, bevor du es zu einem Teil deiner normalen Pflegeroutine macht. Die einzige Regel der du Folgen musst ist Druck mit mittlerer Intensität auszuüben, so dass es nur ein klein wenig drückt. Stelle sicher, dass du dieses einminütige Augenmassage mindestens zwei bis dreimal pro Woche durchführst und du wirst sicher lieben was du bald im Spiegel siehst.